Rosi
Grillmair
she/her
Künstler*in
Linz

Rosi Grillmair (1991, AT) ist Programmiererin und Künstlerin und Teil der kreativen Community rund um Open Source Tools wie vvvv und Processing.

 

Sie leitete Workshops zu Creative Coding im Medialab Prado / Madrid (ES), TADAEX / Teheran (IR), Schmiede / Hallein (AT) und JUGEND HACKT – HELLO WORLD / Linz (AT) und lehrte Generative Design an der HS Pforzheim.
In ihrer eigenen Arbeit setzt sie meist Datenvisualisierungen und generatives Design ein. Rosi lebt derzeit in Linz und ist Teil des Creative Technology Studios RGBA und Creative Coding Linz.

Rosi ist teil von
Digitale Welten Festival 2021
DW 2018