Kommunales Jugendbildungswerk/Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt
Frankfurt

Das Kommunale Jugendbildungswerk am Jugend- und Sozialamt Frankfurt ist unsere Partnerin der ersten Stunde. 2017 besuchten die Kolleg*innen Roland Sautner und Johanna Schaefer unser erstes Jugend hackt FFM und nach nur wenigen schönen Gesprächen war die Idee zu Digitale Welten geboren!

Seitdem ist das JBW mit dabei und konzipiert gemeinsam mit uns das Festival und alle weiteren Entwicklungen von Digitale Welten.

KOMMUNALES JUGENDBILDUNGSWERK

Das JBW ist eine öffentliche Einrichtung mit eigener Satzung und gliedert sich in die Strukturen des Jugend- und Sozialamts der Stadt Frankfurt ein. Das vielseitige Angebot des JBW richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12-27 Jahren. Es werden freizeit-, medien- und kulturpädagogische Methoden angewendet und mit unterschiedlichen Partnern kooperiert.

Das JBW war dabei:
Digitale Welten Festival 2021
DW 2019
DW 2018
DW 2017
Jugend hackt